Kreisgeschichte BB

das Webportal des Kreisarchivs

Kreisgeschichte-bb.de präsentiert die Webangebote des Kreisarchivs zur Geschichte des Landkreises Böblingen mit seinen Bürgerinnen und Bürgern: Zeitreise-bb.de und Zeitzeugen-bb.de.

Zeitreise-bb.de bietet einen breiten Überblick zur Geschichte der Gemeinden und Städte des Landkreises und ihrer Bürgerinnen und Bürger von der Vor- und Frühgeschichte bis ins 20. Jahrhundert. Die Quellen dieses Portals bilden im Wesentlichen wissenschaftliche und heimatgeschichtliche Publikationen, aus denen Ausschnitte entnommen und mit Bildmaterialien illustriert wurden.

Diese Webseite des Kreisarchivs Böblingen richtet sich an alle, die sich für einen Überblick über die Geschichte unseres Landkreises, seiner Städte, Gemeinden und Teilorte sowie seiner Menschen interessieren. Ein besonderes Anliegen ist es, Schulen und Lehrern des Landkreises Anregungen und Informationen für den Heimatkunde- und Geschichtsunterricht zu bieten.

Unterstützt von zahlreichen Autoren, Verlagen und regionalen Presseorganen, Archiven, Bibliotheken Museen und Firmen sowie Heimatgeschichtsvereinen und Gemeinden wurde das Projekt 2003/4 ins Leben gerufen. Entwickelt wurde es am Kreismedienzentrum Böblingen vom Arbeitskreis Zeitreise-BB am Staatlichen Schulamt Böblingen unter der fachlichen Beratung des Kreisarchivs.

In den Jahren 2018/19 erfuhr die Webseite einen Relaunch, um sie technisch und inhaltlich auf den neuesten Stand zu bringen. Seit 2019 hat die Projektleitung das Kreisarchiv Böblingen inne.

Ein Projekt des Landratsamtes Böblingen
Parkstraße 16
71034 Böblingen

Idee, Projektleitung, Konzeption bis 2019:
Peter Hamm, Kreismedienzentrum
Markus Faulhaber, Kreismedienzentrum

Fachliche Beratung bis 2019:
Dr. Helga Hager

Redaktion bis 2020:
Susanne Kittelberger

Projektleitung ab 2020:
Kreisarchiv Böblingen, Debora Fabriz

Webdesign:
DIE KAVALLERIE – Agentur für Marketing und Hosting

Mitglieder des Arbeitskreises zeitreise-bb bis 2013:

Dr. Michael Geyer, Johannes-Kepler-Gymnasium, Leonberg
Gerd Grafen, Staatliches Schulamt Böblingen
Peter Hamm, Kreismedienzentrum Böblingen
Rainer Neudörffer, Kaufmännisches Schulzentrum, Böblingen
Klaus Philippscheck, Realschule Hinterweil, Sindelfingen
Betram Schneider, Theodor-Heuss-Realschule, Gärtringen
Dr. Helmut Trittler, Staatliches Schulamt Sindelfingen
Jörg Weinmann, Theodor-Schütz-Realschule, Herrenberg
Olga Zimmermann, Johannes-Kepler-Gymnasium, Leonberg

Zeitzeugen-bb.de basiert auf einem Filmprojekt des Kreisarchivs. Darin erzählen Zeitzeuginnen und Zeitzeugen über ihr Leben im politisch bewegten 20. Jahrhundert. Der Zeitraum der lebensgeschichtlichen Berichte umfasst die späten 1930er bis 1960er Jahre.

Diese Webseite des Kreisarchivs Böblingen macht es sich zur Aufgabe, Lebenswege in ihrem politischen, wirtschaftlichen und sozialen Umfeld festzuhalten. Diese zeichnen ein vielschichtiges, persönliches Bild des vergangenen Jahrhunderts. Darin eröffnen sich grundlegende, existentielle Fragen, die auch für das 21. Jahrhundert relevant sind.

Um dies zu ermöglichen, wurde mit Unterstützung des Kreisseniorenrats und heimatgeschichtlich und kulturell ausgerichteten Vereinen Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises aufgenommen, die sich bereit erklärten, für ein Zeitzeugeninterview zur Verfügung zu stehen.

Im Zeitraum von Oktober 2019 bis Februar 2020 nahm das Kreisarchiv Böblingen unter Mitwirkung eines Filmteams des Film- und Videoclubs Sindelfingen e. V. diese Interviews filmisch auf. So entstanden mit Hilfe zahlreicher zeitgenössischer Fotos u.a. des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg thematisch eingeordnete Filmsequenzen und Langversionen der Interviews, die Sie mit auf eine Reise durch das bewegte 20. Jahrhundert nehmen.

Ein Projekt des Landratsamtes Böblingen
Kreisarchiv
Parkstraße 16
71034 Böblingen

Projektleitung:
Debora Fabriz, Kreisarchivarin

Redaktion:
Debora Fabriz

Interviewplanung und Gesprächsführung:
Susanne Kittelberger

Kamera:
Kurt Haug, Film- und Videoclub Sindelfingen e. V.
Hans Knauß, Film- und Videoclub Sindelfingen e. V.
Hans-Georg Knödler, Film- und Videoclub Sindelfingen e. V.

Ton:
Erich Weiß, Film- und Videoclub Sindelfingen e. V.

Sprecher:
Christian Büsen

Zeitzeuginnen und Zeitzeugen:
Marta Aichele, Deckenpfronn
Margret Gerstlauer, Herrenberg
Else Grotz, Herrenberg
Georg Györfi, Herrenberg
Horst Häußermann, Hildrizhausen
Walter Herrmann, Hildrizhausen
Inge Holder, Hildrizhausen
Wilhelmine Jockers, Weil im Schönbuch
Hildegard Kientzle, Rohrau
Ingeborg Penz, Aidlingen
Heinrich Penz, Aidlingen
Hans Porst, Schafhausen
Hanne Lore Reinert, Sindelfingen
Joachim Reinert, Sindelfingen
Kurt Reißer, Deckenpfronn
Hansjörg Rist, Waldenbuch
Gertrud Ruckh, Waldenbuch
Annelies Schermaul, Rutesheim
Erich Schlegel, Deckenpfronn
Lisa Stürner, Aidlingen

Autorinnen der Begleittexte:
Debora Fabriz
Susanne Kittelberger
Swenna van der Knaap
Stefanie Sohr

Webdesign:
Heindl Internet Agentur -  Tübingen